Aus der Presse  (was ab 01/15?)

 

 

LVZ  ·  Leipziger Volkszeitung · v. 23.04.2019          Scannen!

 

dazwischen???

 

LVZ  ·  Leipziger Volkszeitung · v. 17.12.2014

Inzwischen dürfte sie wieder mit Erde bedeckt sein: die Bach-Gellert-Gruft der zerstörten Johanniskirche. …

-› mehr lesen

 

LVZ  ·  Leipziger Volkszeitung · v. 07.11.2014

»Soli-Deo-Gloria« – »Gott allein zur Ehre«. Diese Worte sind deutlich an einer Wand der Bach-Gellert-Gruft zu lesen. …

-› mehr lesen

LVZ  ·  Leipziger Volkszeitung · v. 05.12.2013

Als Zeichen der Versöhnung und Erinnerung an alle zerstörten Gotteshäuser der Stadt …

-› mehr lesen

LVZ  ·  Leipziger Volkszeitung · v. 29.12.2010

Die Bach-Gellert-Gruft liegt offenbar verschüttet unter der Rasenfläche des momentan verschneiten Johannisplatzes. …

-› mehr lesen

LVZ  ·  Leipziger Volkszeitung · v. 31.08.2010

»Der Johannisplatz braucht seinen Turm« – mit diesem Slogan wirbt …

-› mehr lesen

LVZ  ·  Leipziger Volkszeitung · v. 20.02.2009

Sie dominierte einst den Platz vor dem Grassi-Museum: die Johanniskirche. …

-› mehr lesen

LVZ  ·  Leipziger Volkszeitung · v. 06.06.2008

Der zweite Weltkrieg und bauliche Prämissen in der DDR hatten das Bild Leipzigs stark verändert. …

-› mehr lesen

wohnzeit  ·  Das Magazin der LWB · Nr. 3/2007

Im Februar 2003 gründete sich der Johanniskirchturm e.V. Kultur­histo­risch engagierte Bürger fanden sich zusammen, …

-› mehr lesen

LVZ  ·  Leipziger Volkszeitung · v. 06.02.2007

»Ich erleb' das noch«, sagt Johannes Schulze, von 1967 bis 1990 Leipzigs stellvertretender Stadtarchitekt, …

-› mehr lesen

wohnzeit  ·  Das Magazin der LWB · Nr. 3/2006

Die Lepra, im Mittelalter von Kreuzfahrern aus dem Morgenland nach Europa ein­ge­schleppt, gab an der Pleiße den Anstoß …

-› mehr lesen

hallo! LEIPZIG  ·  v. 19.07.2003

In Leipzig gibt es viele Stellen, die im 2. Weltkrieg oder während der DDR-Zeit zerstört worden sind. …HIER

-› mehr lesen

 

Download
7.pdf
Adobe Acrobat Dokument 334.6 KB